Eintracht Trier – ATSV Wattenheim 5:1

09.09.2008 – Trier (GER) – Moselstadion (Nebenplatz 2)

Eintracht Trier – ATSV Wattenheim 5:1

Vor gut 250 Zuschauern auf dem Nebenplatz des Moselstadions gewinnt die Eintracht das erste (Test)Spiel unter dem neuen Coach Mario Basler. Endergebnis nach 3×30 Minuten Spielzeit gegen den Bezirksligisten ATSV Wattenheim aus der Vorderpfalz: 5:1

1:0 Risser

1:1

2:1 Müller (Foulelfmeter)

3:1 Hartung (per Kopf aus 17 Metern)

4:1 Boussi

5:1 Risser

Dieser Beitrag wurde unter SV Eintracht Trier 05 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Eintracht Trier – ATSV Wattenheim 5:1

  1. MUK sagt:

    Auf der Eintrachtseite wurde gleich von 400 Zuschauern berichtet 😉

Schreibe einen Kommentar